Wir suchen zum 1. April 2022 für die Münchner Beratungs- und Geschäftsstelle eine*n

Paar- und Familientherapeut*in (m/w/d)

für den Bereich Begleiteter Umgang mit Elternberatung

27 Wochenstunden / TVöD SuE 12

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Kultursensible Beratung binationaler oder interkultureller Familien in Trennung und Scheidung
  • Entwicklung einer einvernehmlichen Elternvereinbarung hinsichtlich des Umgangskontaktes
  • Beratung und Begleitung der betroffenen Kinder
  • Begleitung der Umgangskontakte zwischen Elternteil und Kind(ern) unter Berücksichtigung des Kindeswohls
  • Bei Bedarf Austausch mit dem Helfersystem der Familie
  • Dokumentation und Berichterstattung
  • Mitwirkung bei konzeptioneller Arbeit

Weitere Informationen finden Sie hier