Fachtagung „Frauen, Migration, Gesundheit“

Fachtagung „Frauen, Migration, Gesundheit“

Im Fokus des Fachtags stehen die Bedarfe und Bedürfnisse geflüchteter Frauen und Mädchen. Themen sind psychosoziale, sozialpädagogische und medizinische Unterstützungsmöglichkeiten sowie die Förderung der Integration und Teilhabe.

Die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven werden in Vorträgen und Workshops beleuchtet von:

  • Dr. med. Meryam Schouler-Ocak, Charité Berlin, Co-Autorin der Studie „Study on Female Refugees“
  • Dr. Delal Atmaca, Vorsitzende des Dachverbandes der Migrantinnenorganisation DaMigra e.V. Berlin
  • Marisa Pietzsch und Noura Seddadi, Kommunale Gesundheitsinitiativen interkulturell (KoGi) in Frankfurt
  • Sara Schmitter, LeTRa München
  • Rosaline M’Bayo, Projekt Afrikaherz/In Via Regionalverband Berlin/Brandenburg e.V.
  • Julia Cholewa, Wohnprojekt für geflüchtete Frauen, IMMA e.V. München

Das Tagungsprogramm finden Sie hier (pdf)

Die Teilnahme ist für Studierende kostenlos, Anmeldung bitte direkt an die Hochschule München, Email: constance.engelfried@hm.edu
Anmeldung für alle anderen Teilnehmer_innen hier – Bitte geben Sie im Formular unter „Bemerkungen“ die Nummer des Workshops an, an dem Sie teilnehmen möchten.

Ort: Hochschule München, Am Stadtpark 20, 81243 Pasing