• Leichte Sprache
  • Schriftgröße ändern
  • Kontrast ändern

Den Blick auf das Wesentliche.

Willkommen

beim Verband binationaler Familien und Partnerschaften
in der Regionalstelle München!

You can switch to a short version of this website in the following languages:
English  English  |  Español  Español  |  Français  Français  |  Türk  Türk  |  Russian  Pусский  |  العربية

Binationale und bikulturelle Beziehungen sind ein integraler Bestandteil unserer heutigen Gesellschaft und viele Paare und Familien leben ihre Bi- und Multikulturalität als etwas ganz Selbstverständliches. In unserem gesellschaftlichen Alltag finden wir jedoch nach wie vor vielfältige Hindernisse und Herausforderungen für diese Lebensentwürfe, durch gesetzliche Vorgaben, politische Realitäten, Diskriminierung und Rassismus.

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. arbeitet bundesweit als Interessenvertretung binationaler und zunehmend auch multinationaler Familien und Partnerschaften und wurde 1972 in Frankfurt am Main gegründet. Die Münchner Regionalgruppe gibt es seit den ersten Anfängen unseres Verbandes und wir sind mit über 100 Mitgliedern die zweitgrößte Gruppe bundesweit.

Unser Anliegen ist es, das interkulturelle Zusammenleben in Deutschland gleichberechtigt und zukunftsweisend zu gestalten. Wir unterstützen binationale und interkulturelle Paare und Familien und sehen unsere Aufgabenfelder in folgenden Bereichen:

Kontextsensible Beratung

und Therapie zu rechtlichen und psycho­sozialen Fragen

Förderung

von mehr­sprachiger, diversitäts­­sensib­ler und diskriminierungs­kritischer Erziehung

Engagement

gegen Diskri­mi­nierung und Rassismus

Kommunikation und Austausch

von migrantischen und globalen Paaren und Familien

Auswirkungen von Rassismuserfahrungen in der kindlichen Entwicklung und der Umgang damit
Wochenendseminar
Freitag, 22. November – Sonntag, 24. November 24

Eltern-Aktiv-Kurs für spanischsprechende Mütter und Väter –
Seminarios para padres y madres de habla hispana
In Kooperation mit Refugio
Beginn: 04. März 2024

Kinder im Blick (KiB) – Kurs für interkulturelle bzw. bikulturelle Eltern
Beginn: 28. Februar 2024

Alle Gruppen & Kurse

„Was macht Rassismus mit Kindern?“ – Vielfaltskompetenz und Rassismuskritik in der Pädagogik
26. April 2024 | 9.00 – 16.00 Uhr
Online-Veranstaltung

„Was man noch sagen darf…“ – diskriminierungskritische Sprache üben
20. Juni 2024 | 16.00 – 19.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Austausch und Vernetzungstreffen für Eltern 2024
„Rassismuserfahrungen und der Umgang damit als Erziehungsaufgabe“

05. November 2024 | 17.00 – 18.30 Uhr
Online-Veranstaltung

Alle Veranstaltungen

Wahlprüfsteine Europawahl 2024

  Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften hat die fünf im Bundestag vertretenen demokratischen Parteien...